• Banner02

Senioren

 

Entspannt älter werden!

Mit zunehmendem Lebensalter stellen sich Fragen, die in jüngeren Jahren oft nebensächlich sind. Mit dem Älterwerden ändert sich in vielerlei Hinsicht auch die rechtliche Stellung.

Mit dem nahen Ende des Arbeitslebens wächst der Wunsch auf vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand. Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitgeber an? Gilt in der gesetzlichen Rentenversicherung die flexible Altersgrenze? Reicht das künftige Einkommen aus, um den Standard zu halten? Was muß rechtzeitig veranlasst werden? 

Ängste bestehen vielfach aufgrund komplizierter Fragen zur Pflege und deren Kosten. Lassen die geistigen und körperlichen Fähigkeiten erst einmal nach, stellt sich auch schnell die Frage nach rechtlicher Betreuung oder - besser noch - nach einem geeigneten und erfahrenen VorsorgeAnwalt. 

Unterhaltsregressansprüche drohen und damit stellt sich auch die Frage, wie diese abgewendet werden können.

Nicht zuletzt sollte man sich bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt mit erbrechtlichen Fragen auseinandersetzen. Ist das Vermögen überschaubar? Oder ist die Anordnung einer Testamentsvollstreckung sinnvoll? Sollte Vermögen bereits zu Lebzeiten übertragen werden? Was ist mein Haus wert? Wie können Pflichtteilsansprüche vermieden werden? Droht dem Nachlass eine Überschuldung?

Der erfahrene Seniorenanwalt kennt die Antworten auf diese speziellen Rechtsfragen und gestaltet aktiv mit Ihnen den Lebensabend. 

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin.

kl koenicke logo

Beethovenstraße 16
66606 St. Wendel

tel06851 93987-70
fax06851 93987-90

kontaktKontaktformular

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.